Die Beijing Reisen Webseiten - Die offizielle Website des Tourismusbüros Peking

Der Tianan’men Platz

1353340800

Der Tianan’men Platz im Zentrum der Hauptstadt Peking ist der größte befestigte Platz der Welt.

Seine Fläche beträgt 39,6 ha. An der Nordseite des Platzes befindet sich das „Tor des himmlischen Friedens“. Aus diesem Grund wird der Platz „Platz des himmlischen Friedens“ oder „Platz vor dem Tor des himmlischen Friedens“ genannt.

Das Tor des himmlischen Friedens bildet den Haupteingang zur “Verbotenen Stadt“. Der ehemalige Kaiserpalast ist eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Chinas. Hier befand sich das Machtzentrum einiger chinesischer Kaiser. Am Tor des himmlischen Friedens rief Mao Zedong 1949 die Volksrepublik China aus. Darum ist dieses Tor im Staatswappen der Republik zu finden.

Bis 1911 waren der Platz und die Verbotene Stadt für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Dies ist heutzutage allerdings anders und wird gerne, auch von Einheimischen in Anspruch genommen. Somit ist die verbotene Stadt ein beliebtes Ausflugsziel für Familien am Wochenende.

Nach Abdankung des letzten chinesischen Kaisers diente der Tianan’men Platz als wichtige Demonstrationsstätte. Auf dem Platz fanden bis zu einer Millionen Menschen Platz.

1958 wurde am südlichen Rand des Platzes das „Denkmal für die Helden des Volkes“ errichtet. Der Obelisk ist etwa 38 Meter hoch und erinnert an die bei revolutionären Kämpfen des 19. und 20. Jahrhunderts gestorbenen Menschen.

Am westlichen Rand des Platzes grenzt die „Große Halle des Volkes“. Diese Halle wurde 1959 nach einer nur 10-monatigen Bauzeit eingeweiht.

Diese Halle dient dem Empfang für Staatsgäste und als Veranstaltungsstätte an nationalen Feierlichkeiten. Jedes Jahr im März findet hier die Tagung des Volkskongresses statt.

Das „Chinesische Nationalmuseum“ grenzt am östlichen Rand des Tianan’men Platzes. Dieses Museum wurde 1959 anlässlich des 10. Jahrestages der Volksrepublik China errichtet.

Dieses Museum beinhaltet Ausstellungsstücke aus der Geschichte Chinas und der chinesischen Revolution.

Nach dem Tod von Mao Zedong 1976 wurde auf dem südlichen Teil des Platzes ein großes Mausoleum errichtet. In diesem Mausoleum ist der mumifizierte Leichnam des Staatsmannes zu sehen.

北京旅游网

Das Snow World Ski Resort of Beijing

Hitliste

Das Snow World Ski Resort of Beijing

 

Über uns | Kontakt

Copyright@2002-2019 www.visitbeijing.com.cn,All Rights Reserved