Die Beijing Reisen Webseiten - Die offizielle Website des Tourismusbüros Peking

Die Hutongs und Hutongkultur

1484888302


Die Hutongs werden meist die Gassen in Beijing genannt, die in der Yuan, Ming und Qing Dynastie Chinas erbaut wurden. Die Hutongs bilden ein Fenster in die Vergangenheit und das alte, traditionelle Leben in Beijing. Sie haben die Veränderungen Beijings über die Jahrhunderte miterlebt.

Die Hutongs bestehen aus Gassen und Reihen von traditionellen, rechteckigen Hofhäusern, wo die alte Beijinger Einwohner leben. Da Wort „Hutong“ kommt von dem Wort „Hottog“, was so viel wie „Graben“ auf Mongolisch bedeutet, da man früher Gräben um die Dörfer herumgrub.

Die Beijinger Hutongs sin entweder von Osten nach Westen, oder Norden nach Süden ausgerichtet. Die Häuser sind aus grauen Ziegeln und sehen sich alle so ähnlich, dass man sich wie in einem Labyrinth fühlt.

In den Gassen der Hutongs leben die Familien, verkaufen Waren, tratschen und spielen. Hier sind viele Legenden entstanden. Nicht nur normale Menschen, sondern auch Berühmtheiten wie Lu Xu, Lao She und Qi Baishi lebten hier.

Heute sind die Hutongs immer noch sehr beliebt und das zu Hause von vielen hippen Cafés und Läden.

北京旅游网

Das Snow World Ski Resort of Beijing

Hitliste

Das Snow World Ski Resort of Beijing

 

Über uns | Kontakt

Copyright@2002-2018 www.visitbeijing.com.cn,All Rights Reserved