Die Beijing Reisen Webseiten - Die offizielle Website des Tourismusbüros Peking

''Wo Zai Gu Gong Xiu Wen Wu' kommt am 16.12. in die Kinos

1484890530

Ein Dokumentarfilm über die Restaurierung von Relikten in der Verbotenen Stadt kommt am 16.Dezember in die chinesischen Kinos.

Xiao Han, der Regisseur von „Masters in the Forbidden City“ erklärte den Film kürzlich so:

„Ich wollte den Zuschauern eine reine chinesische Geschichte durch diesen Film erzählen. Das ist das Ziel von Masters in Forbidden City und auch von meinen anderen Projekten.“

„Die Dokumentation zeigt die Restaurierung von Antiquitäten im Palastmuseum. Masters in the Forbidden City ist der erste Film, der sich mit diesem Thema befasst.“

Masters in the Forbidden City, oder "Wo Zai Gu Gong Xiu Wen Wu" ("我在故宫修文物") war eine TV-Serie mit 3 Folgen, die im Januar 2016 auf CCTV ausgestrahlt wurde.

Alleine die TV Version wurde zu einem sofortigen Internet Hit und wurde über 2 Millionen Mals angesehen und von den Zuschauern sehr einflussreich bewertet.

Auch am 16.Dezember wird Zhang Yimous Riesenprojekt „The Great Wall“ veröffentlicht, der wohl teuerste chinesische Film aller Zeiten.

Dazu sagte Xiao Han, dass er sich keine Gedanken über Kartenkiost mache, und mehr weitere Dokumentationen ohne Gedanken an Geld machen würde.

Quelle: en.chinaculture.org

北京旅游网

Das Snow World Ski Resort of Beijing

Hitliste

Das Snow World Ski Resort of Beijing

 

Über uns | Kontakt

Copyright@2002-2017 www.visitbeijing.com.cn,All Rights Reserved