Die Beijing Reisen Webseiten - Die offizielle Website des Tourismusbüros Peking

Der Yanqi See in Beijing

1484889964

Yanqi bedeutet „Gänse Erholung“ auf Chinesisch. Der See hat seinen Namen, da hier jährlich viele Gänse her migrieren und sich im Frühling und Herbst ausruhen. Yanqi ist ein künstlicher See, der groß und wunderschön ist.

Im Norden des Sees liegt die Chinesische Mauer mit ihren Bergspitzen, im Süden findet man das Huangbei Flachland, im Westen den großen Hongluo Berg und im Osten die roten Ahornbäume des Jingdeng Bergs.

Die hohen Berge umgeben den See von drei Seiten. An den Ufern wachsen Zypressen und Pinien. Die Umgebung um Yanqi See ist ein wundervolles Urlaubsresort in Beijings Vororten. Viele nationale Politiker und Botschafter machen hier ihren Urlaub.

Mit 1,5 Millionen Hektar besteht der See aus vier Gärten: Der Yanqi Garten, Aquatische Garten zur Unterhaltung, wissenschaftliche Garten und Garten des Wilden Lebens. Der Yanqi See liegt am Fuß des Yan Bergs im Huairou Distrikt, etwa 60km von Beijings Innenstadt entfernt.

Anfahrt: Bus Nr. 916 und 936 von Xuanwumen, Qianmen, Congwenmen, Dongshisitiao oder Dongzhimen direkt zum See oder mit dem Zug von der Xizhimen Railway Station bis zum See.

Öffnungszeiten: 08:00-18:00 Uhr

Eintritt: 25 RMB

北京旅游网

Das Snow World Ski Resort of Beijing

Hitliste

Das Snow World Ski Resort of Beijing

 

Über uns | Kontakt

Copyright@2002-2017 www.visitbeijing.com.cn,All Rights Reserved