Die Beijing Reisen Webseiten - Die offizielle Website des Tourismusbüros Peking

Spezialisierte Läden in Beijing

1484897027

1. Der Kleiderladen für Seide Ruifuxiang 瑞蚨祥

Beijings Ruifuxiang Seidenkleidung wurde 1893 eröffnet und verkauft Seide, Wolle, Baumwolle, Fell und chinesische Kleidung. Kleidung auf Bestellung ist die Spezialität im Ruifuxiang. Der Laden ist bekannt für seine Materialien und seine Schneiderei. Touristen können hier das Material auswählen und diese dann passend schneidern lassen.

Öffnungszeiten: 09:00–21:00 Uhr

Lage: Nr. 5, Dashilan Street, Xicheng Distrikt, Beijing

Tel: 010-63035764

Transportation: Nehmen Sie den Bus 1, 4, 10, 104, oder 803, bis zur Wangfujing Street oder die U-Bahn Linie 1 bis Wangfujing.

Quelle: chinahighlights.com


2.Der Hutmacher Laden Shengxifu

Der Mützenladen liegt auf der Wangfujing Straße und ist eine der alten Beijing Marken. Anfänglich war er eine Niederlassung von der Muttergesellschaft aus Tianjin und wurde im Jahr 1937 geöffnet.

Stoffe hoher Qualität und feine handwerkliche Arbeit sind zwei Kriterien, warum die Leute einer Marke vertrauen und das hat Shengxifu geschafft. Es gelingt ihm, Kunden sowohl in China als auch im Ausland zu gewinnen, wie zum Beispiel aus Amerika, Deutschland, Frankreich usw.

Die Marke Shengxifu wurde zuerst in 1911 gegründet und der Besitzer Herr Xishan Liu war ein Shangdonger, der als Aushilfe in einem von Ausländern betriebenen Restaurant arbeitete und dann in einem ausländischen Unternehmen tätig war. In dieser Firma war er dafür zuständig, von den ländilichen Gebieten Strohbündel abzukaufen um daraus Strohmützen herzustellen. Die Strohmützen wurden nach der Herstellung im Ausland wieder nach China transportiert und eventuell verkauft. Herr Liu war sehr schlau und hatte nach ein paar Jahren seinen eigenen Laden eröffnet, nämlich Shengxifu.

Während der Zeit der Republik China mussten die Chinesen den Zopf abschneiden,was neue Bedürfnisse an Mützen bedeutete. Herr Liu als ein talentierter professioneller Geschäftsmann sah es als eine gute Vergrößungsmöglichkeit seines Ladens. Tatsächlich gelang ihm es. Er hat das Geschäft vergrößert anstatt Häuser und Felder zu kaufen und versuchte Niederlassungen in allen belebten Geschäftsecken aufzumachen. Um Verfälschung zu vermeiden hatte er seine Marke als“Sanmao-drei Mützen” eingetragen. Schon in den zwanziger und dreißiger Jahren hatte er mehr als zwanzig Niederlassungen in großen Städten wie Nanjing, Shanghai, Bejing und Shenyang.

Adresse:

1.Xicheng Bezirk Xidanbeidajie 120 im Xidan-Kaufhaus

2.Dongcheng Bezirk Wangfujingdajie 196

3.Dongcheng Bezirk Qianmendajie 55-57


3. Der Schuhladen Neiliansheng 内联升

Der Neiliansheng Schuhladen ist das größte Unternehmen für handgemachte Schuhe in China, und ist bekannt für seine Stoffschuhe.

Die Hauptfiliale ist im Qing Dynastie Stil gehalten und hat gelbe Fliesen und rote Säulen, wie in einem antiken Laden.

Der Neiliansheng Schuhladen wurde 1853 gegründet, um Schuhe für Offiziere herzustellen. Das chinesische Zeichen „nei“ steht für die Regierung, während „liangsheng“ so viel wie „Beförderung bekommen“ heißt. Die Offiziere trugen alle die Schuhe und hofften auf eine Beförderung, daher auch der Name.

Adresse: Nr.34, Dashilan Street, Xicheng Distrikt (西城区大栅栏街34号)

Öffnungszeiten: 09:00–21:00 Uhr

Tel: 010-63013041

Transportation: Buslinie 1, 4, 10, 104, oder 803, bis zur Wangfujing Station

Quelle: chinahighlights.com

北京旅游网

Das Snow World Ski Resort of Beijing

Hitliste

Das Snow World Ski Resort of Beijing

 

Über uns | Kontakt

Copyright@2002-2017 www.visitbeijing.com.cn,All Rights Reserved