Die Beijing Reisen Webseiten - Die offizielle Website des Tourismusbüros Peking

Chinesische Mauer

1498358380

Eigentlich heißt sie in China die LangeMauer oder auf Chinesisch Changcheng长城, denn sie istwirklich sehr lang. Alle Mauerabschnitte zusammengerechnet erreicht die GroßeMauer von China eine Länge von fast 6.700 Kilometern, oder in altenchinesischen Maßen, von rund 10.000 Li. Und das ist der zweite Name derchinesischen Mauer, die Zehntausend-Li-Mauer oder auf chinesisch Wan Li Cheng 万里成. ZumVergleich, die Entfernung zwischen den europäischen Städten Moskau und Lissabonist rund 3.400 Kilometer.

Besuch der Chinesischen Mauer

Von Peking aus ist es einfach, die GroßeMauer zu besuchen. Fast jedes Hotel bietet Tagesprogramme an, um dieChinesische Mauer zu sehen und zu besteigen. Es ist auch möglich, mit einemNahverkehrs-Bus einen individuellen Ausflug zur Chinesischen Mauer zuunternehmen, und Taxis und zahlreiche Anbieter können bieten Mietwagen an, umverschiendene Punkt der Großen Mauer zu besuchen.

Denn wie gesagt, die Mauer ist lang. Alleinnördlich von Peking gibt es eine ganze Reihe von Dörfern entlang der GroßenMauer, die sich auf den Tourismus an der Chinesischen Mauer spezialisierthaben. Hotels am Fuß der Mauer bieten Übernachtungsmöglichkeiten an, für alldiejenigen, die einen Sonnenaufgang auf der Chinesischen Mauer miterlebenmöchten.

Die bekanntesten Touristen-Orte entlang derGroßen Chinesischen Mauer von nordwestlicher nach nordöstlicher Richtung sind:

Badaling liegt rund 70 km nordwestlich von Peking.

Juyongguan liegt rund 50 km nordwestlich von Peking.

Mutianyu liegt rund 100 km nördlich von Peking.

Huanghua Cheng liegt rund 60 km nördlich von Peking.

Simatai liegt rund 105 km nordöstlich von Peking.

Jinshanling liegt rund 105 km nordöstlich von Peking.

Vor einem Besuch der Chinesischen Mauersollte man bedenken, dass der Ausflug mindestens einen halben Tag dauert undman die Mauer auch besteigen möchte. Daher sollte man sich ein Mittagessen undausreichend Getränke mitnehmen, besonders wenn der Mauerbesuch im warmen Sommerunternommen wird. Im Winter ist warme Kleidung wichtig, denn die Große Mauerverläuft entlang der Bergspitzen, wo im Winter oft ein kalter Wind weht.Jenachdem, zu welchem Punkt der Mauer man fährt und wie modern der Bus sein soll,kostet die Busfahrt zwischen 20 und 200 Yuan, also zwischen umgerechnet 2 und20 Euro. Dazu kommt der Eintrittspreis zum Chinesischen Mauer, der an denmeisten touristischen Punkten um die 50 Yuan liegt, also rund 5 Euro.

北京旅游网

Das Snow World Ski Resort of Beijing

Hitliste

Das Snow World Ski Resort of Beijing

 

Über uns | Kontakt

Copyright@2002-2019 www.visitbeijing.com.cn,All Rights Reserved